Produkte

Büchiglas (Büchi AG) führt zwei Produktlinien

  • Reaktorsysteme und Prozessanlagen aus Glas, Emaille und anderen korrosionsbeständigen Materialien
  • Druckreaktoren / Rührautoklaven aus verschiedenen Metallen und Glas

Glasreaktoren & Prozessanlagen

Büchi Glasreaktoren und Prozessanlagen überzeugen mit hervorragender Leistung, Robustheit, Vielseitigkeit und langer Nutzungsdauer. Unsere Reaktorsysteme, Nutschenfilter und Gaswäscher kommen im Labor, Technikum sowie in der Produktion zum Einsatz. Zu den typischen Anwendungen zählen cGMP Herstellung von Pharma-Wirkstoffen (APIs) und Zwischenprodukten, verschiedenste chemische Synthesen sowie Scale-up und Prozessentwicklung. Büchi Apparate und Systeme stehen für höchste Schweizer Qualität und werden mit Komponenten aus Borosilikatglas sowie weiteren höchst korrosionsbeständigen Werkstoffen, wie emailliertem Stahl, Fluorpolymeren und Hastelloy® gebaut. Unsere Glasverrohrungen sind flexibel - dank unserem einzigartigen und proprietären, flexiblen Verbindungssystem «büchiflex». 

Klicken Sie hier für mehr Informationen über unsere Glasreaktoren und Prozessanlagen.
 

Druckreaktoren / Rührautoklaven

Büchi Druckreaktoren und Rührautoklaven werden für verschiedenste Reaktionen unter Druck eingesetzt, wie Hydrierung, Polymerisation, Katalysator-Screening und Korrosionstests. Unsere Druckreaktorsysteme kommen im Labor, Technikum sowie in der Kleinmengenproduktion zur Anwendung. Wir bieten kundenspezifische Lösungen, welche auf ihre individuellen Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnitten sind sowie auch ein breites Spektrum an standardisierten Systemen. Das einzigartige und proprietäre Büchi System-Design ermöglicht eine Austauschbarkeit der Gefässe in verschiedenen Volumen und Materialien – Glas oder Metall. Mit unserem durchdachten Engineering und dem Einsatz von Hochleistungswerkstoffen, wie rostfreien Stählen, Hastelloy®, Tantal, Titan, Zirkonium, Borosilikatglas, emailliertem Stahl, Keramik und Fluorpolymeren erfüllen wir die anspruchsvollsten Anforderungen hinsichtlich Druck, Prozess und Korrosionsbeständigkeit. 

Klicken Sie hier für mehr Informationen über unsere Druckreaktoren.
 

Contact