Metallfreie / inerte Labor- bis Pilotreaktoren

Labor Druckreaktorsysteme - Kein Metall in Kontakt mit Medium

Reaktor: 1.0 - 20.0 Liter
Druck: -1 bis +6
Temperatur: -20 °C bis +180 °C
Material: Glas, emaillierter Stahl, Keramik, PFA, PEEK, PTFE

Unsere Labor- sowie Pilotreaktoren sind auch als metallfreie / inerte Versionen erhältlich: 

  • ecoclave inert 
  • polyclave inert
  • versoclave inert (nur mit Gefässen aus emailliertem Stahl erhältlich)
  • kiloclave inert (nur mit Gefässen aus emailliertem Stahl erhältlich) 

Diese universellen Druckreaktorsysteme garantieren eine hohe Beständigkeit gegen aggressive Chemikalien. Durch komplette Metallfreiheit wird Korrosion und Kontamination sowie Nebenreaktionen mit Metallen verhindert. Die Reaktoren werden mit Gefässen aus Glas oder emailliertem Stahl betrieben. Die Verwendung von drehmomentstarken keramischen Magnetrührwerksantrieben garantiert effizientes Mischen von tief bis hoch viskosen Prozessmedien sowie ein herausragender Wärmetransfer.

Sicherheitsvorrichtungen garantieren sichere Reaktionen unter Druck.

Der modulare Aufbau der Reaktorsysteme erlaubt zu jeder Zeit Anpassungen und Upgrades für neue Anwendungen und Reaktionen. Eine grosse Bandbreite von Zubehör unter anderem für Flüssig-, Feststoff- und Gasdosierung sowie für andere Anwendungen ist erhältlich.

Für Prozesse, welche höhere Temperaturen / Drücke benötigen, bieten wir andere hochkorrosionsbeständige Lösungen an (z.B. Tantal).


Beispiele kiloclave inert und ecoclave inert


Chemische Prozesse, Applikationen

  • Hydrierung / Hydrierreaktor
  • Polymerisation / Polymerisationsreaktor
  • Synthesereaktor
  • Katalysatorforschung
  • Kristallisation
  • Vielfältige chemische Forschung
  • Petrochemische Forschung
  • Korrosionstest
  • Upstreamforschung
  • Biomasseforschung
  • Biopolymerforschung
  • Bioraffinerieforschung
  • Biokraftstoffforschung
  • Zeolithsynthese
  • Nanopartikelsynthese
  • API Synthese