Filternutschen mit Rührwerk (auch SPPS)

Reaktoren für Festphasen-Peptidsynthese (SPPS)

Filtrationsgefäss: 10 - 300 Liter
Druck: -1.0 bis +0.5 bar
Temperatur: -60 °C bis +200 °C
Filtergewebe: Maschenweite 8 - 115 micron
Material: Borosilikat Glas 3.3, PTFE, PFA, ETFE, emaillierter Stahl

Für andere Merkmale, siehe Nutschenfilter

Seit Jahrzehnten ist Büchi führend im Bau von Reaktoren im Pilot- und Produktionsmassstab für die Festphasen-Peptidsynthese (SPPS). Unsere Systeme werden kundenspezifisch konzipiert und nach Ihren Anforderungen gefertigt. Wir bieten vollständig integrierte Lösungen mit allen Zusatzgeräten und der Automatisierung nach Ihren Vorgaben. Unsere SPPS-Reaktorsysteme sind speziell für die cGMP-Wirkstoffherstellung optimiert und erfüllen alle behördlichen Anforderungen für einen sicheren Betrieb einschliesslich ATEX.

Gerührte Nutschenfilter werden für die Filtration, aber auch für die Peptid-Feststoffsynthese (SPPS) eingesetzt, welche auch für vollautomatischen Betrieb ausgerüstet werden können.

Rührer in verschiedenen Bauformen sind erhältlich in emailliertem Stahl, rostfreiem Stahl und Hastelloy®. Der Rührer ist höhenverstellbar und ermöglicht ein Anpressen des Filterkuchens unter Vakuum. Weitere technische Merkmale und die wichtigsten Vorteile unserer Peptid-Festphasensynthesegeräte (SPPS) finden Sie hier.

Typische Applikationen

  • Peptide-Synthese  
  • Festphasen-Peptid-Synthese (SPPS) 
  • Filtration / Trennung
  • Trocknung
  • Aufreinigung 
  • Kristallisation

 

  • Ionen-Austausch
  • Chromatographie 
  • Cannabis-Extraktion (Lösemittel-Extraktion) 
  • Cannabinoid-Extraktion 
  • Cannabisextrakt-Aufreinigung 
  • Cannabis Winterization (Cannabisextrakt-Winterization) 

Downloads

Contact